Krieg der Tintenpisser

Anstatt mit den “Hackerparagraphen” Software zu verbieten die eigentlich niemanden bei ihrer Arbeit unterstützt könnte die Bundesregierung sich doch mal nützlich machen und sich für die Verbraucher einsetzen indem sie solche Chips, die ja keinen
wirklichen Nutzen für den Endverbraucher haben, und ihn nur am Nachfüllen ändern verbietet. Das würde die Tintenmaffia schwächen und eigentlich nur Nutzen für jeden einzelnen haben.

Tipp: Unsere Angebote von alternativen Druckertinte findet man hier!

Weiterhin finden Sie: Originale und kompatible Tintenpatronen, Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Farbbänder für nahezu alle Gerätetypen. Außerdem Tinten-Nachfüllsets, Folien, Aufkleberfolien, EDV-Reinigungsmittel, Fotopapier und vieles mehr…

Reise Schn├Ąppchen